Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V.

 

 

 

 

 

 

              Biologische Stechmückenbekämpfung am Oberrhein

 
  Service
Wir über uns Bekämpfung Umweltverträglichkeit Biologie Forschung Sonderthemen
 
 
» Wir über uns » Struktur
Aktualisiert: 12.06.2015   

Die Struktur der KABS im Überblick

 

Die KABS e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wird durch die folgenden drei Organe vertreten:

· die Mitgliederversammlung
· den Verwaltungsausschuss
· das Präsidium

 

Als zusätzliches Organ mit lediglich beratender Funktion fungiert:

· der Wissenschaftliche Beirat

 


In der Praxis sind für die Verwaltung und Organisation im Büro der KABS e.V. folgende Personen tätig:

· eine Verwaltungsdirektorin/ein Verwaltungsdirektor

· eine wissenschaftliche Direktorin/ein Direktor

· zwei Sachbearbeiterinnen/Sacharbeiter

 

Für die Koordination und Organisation der Stechmückenbekämpfung vor Ort wurde das KABS-Gebiet in die vier Regionen Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordbaden und Südbaden unterteilt. Für jede dieser Regionen zuständig ist:

  · eine/ein Regionalleiterin/Regionalleiter


 

Diese qualifizierten Ökologen werden je nach Größe und Gemeindestruktur der einzelnen Regionen unterstützt von einer unterschiedlichen Anzahl an:

· Distriktleiterinnen/Distriktleiter

· kommunale Gebietsleiterinnen/Gebietsleiter

 

 

Für die Stechmückenbekämfung vor Ort stehen jedes Jahr weiterhin eine wechselnde Anzahl von Hilfskräften zur Verfügung. Diese sind zumeist:

· Gemeindearbeiterinnen/Gemeindearbeiter

· Obleute

· studentische Hilfskräfte

 

 

Die Herstellung des Eisgranulats zur Stechmückenbekämpfung mit dem
Hubschrauber erfolgt durch die:

· ICYBAC-GmbH

 

Für die Forschung im Zusammenhang mit der biologischen Stechmückenbekämpfung arbeitet die Wissenschafts- und Entwicklungsabteilung der KABS e.V. eng zusammen mit dem:

· Institut für Dipterologie (IfD)

 

 

 

 

KABS Struktur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

KABS e.V.  -  Biologische Stechmückenbekämpfung am Oberrhein