Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V.

 

 

 

 

 

 

              Biologische Stechmückenbekämpfung am Oberrhein

 
  Service
Wir über uns Bekämpfung Umweltverträglichkeit Biologie Forschung Sonderthemen
 
 
» Forschung » IfD
Aktualisiert: 28.11.2018   

Institut für Dipterologie (IfD)

Die KABS e.V. arbeitet eng mit dem Institut für Dipterologie (IfD) zusammen, welches die praktische Forschungsarbeit der GFS (Gesellschaft zur Förderung der Stechmückenbekämpfung e.V.) durchführt. Sowohl die KABS als auch die GFS sind gemeinnützige Vereine. Während die Anwendung der biologischen Stechmückenbekämpfung die Aufgabe der KABS ist, werden die Aufgaben der Forschung vom Institut für Dipterologie im Auftrag der GFS wahrgenommen. Das Institut hat einen wissenschaftlichen Beirat, bestehend aus drei international renommierten Biologen.

Die Forschungsarbeiten werden überwiegend in den IfD-eigenen Laboratorien im Rahmen von Diplom- und Doktorarbeiten sowie von den Wissenschaftlern des Instituts für Dipterologie in Zusammenarbeit mit den Universitäten vorgenommen.

Neben Untersuchungen zur Optimierung und Überprüfung der Umweltverträglichkeit der biologischen Stechmückenbekämpfung, werden auch Forschungsarbeiten über das Überträgerpotential (Vektorkompetenz) einheimischer Stechmückenarten für Krankheitserreger und des Auftretens neuer Stechmückenarten durchgeführt.



     
  Gesellschaft zur Förderung
der Stechmückenbekämpfung
  Institut für Dipterologie  

 

 

 

 







 

 

 

 

 

 

 

 

 














 

 
 

KABS e.V.  -  Biologische Stechmückenbekämpfung am Oberrhein